Whirlpool FSCR12420 Waschmaschine – Test & Erfahrungen 2019

  • Mehrsprachiges Display mit Temperaturvorwahl
  • Restzeitanzeige und Dreh-Steuerelement
  • FreshCare – verhindert zuverlässig Knitterfalten
  • Supreme Care für ultimativ sanfte Wäschepflege
  • Dosieranzeige – optimiert den Waschmittel- & Energieverbrauch
Preis 381,00€
Größe (B x H x T) 59,5 x 85 x 64 cm
Türöffnung Rechts
Beladungsmenge 12 kg
Maximale Schleuderzahl 1.400
WASCHERGEBNIS10
WASSER-/STROMVERBRAUCH10
WASCHPROGRAMME9
WASCHOPTIONEN8
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS8.5

Vorteile

  • Gute Effizienzwerte
  • Große Nennkapazität
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Guter Preis
 

Nachteile

  • Schleudergang könnte besser sein

Test von Whirlpool FSCR12420

Heutzutage ist es aufgrund der schieren Masse an erhältlichen Waschmaschinen schwierig, sich einen Überblick über die Produkte zu verschaffen und eine Auswahl zu treffen. Dieser Test der Whirlpool FSCR12420 sammelt die wichtigsten Informationen zusammen. So wird eine schnelle Übersicht ermöglicht und zugleich lassen sich die Werte mit denen anderer Maschinen vergleichen.

Der jährliche Energieverbrauch des Frontladers wird mit 140 kWh angegeben. Dieser Durchschnittswert errechnet sich aus 220 Standardwaschgängen bei voller Beladung. Mit diesem Energiewert befindet sich die Waschmaschine in der Energieeffizienzklasse A+++. Insbesondere bei einer großen Nennkapazität von 10 Kg handelt es sich um eine hervorragende Energieeffizienz. Der jährliche Wasserverbrauch ist mit 11.900 Litern angegeben und errechnet sich aus den gleichen Werten wie der Energieverbrauch. Dieser Verbrauchswert mag zunächst ein wenig hoch klingen, allerdings lässt sich ein solcher Wasserverbrauch bei derart großen Nennkapazitäten nicht vermeiden. Insofern ist auch der Wasserverbrauch unter diesen Umständen in Ordnung.

Die Waschqualität der Waschmaschine ist dank einer großen Fülle an Waschprogrammen sehr zufriedenstellend. Zudem sorgen verschiedene Technologien wie eine besonders sanfte Trommeloberfläche für eine erhöhte Waschqualität. Der Schleudergang erreicht eine maximale Umdrehungszahl von 1400 Umdrehungen pro Minute. Damit wird eine Restfeuchte von maximale 53 % erreicht. Die Maschine ist in der Schleuderklasse B, erreicht also keine Topwerte. Dies bedeutet zwar, dass das Trocknen etwas länger braucht, die Wäsche ist allerdings nicht so zerknittert wie bei manch anderen Waschmaschinen.

Die Geräuschemissionen der Maschine erreichen während des Waschens einen Wert von 54 dB. Dieser Wert ist absolut in Ordnung. Die Waschmaschine eignet sich somit sehr gut für den Einsatz in Wohnungen und Wohnräumen.

Vergleich zu anderen Waschmaschinen dieser Marke

Waschvollautomaten von Whirlpool sind im europäischen Markt deutlich weniger vertreten als auf dem nordamerikanischen. Das Unternehmen fokussiert sich bei der Produktion der Waschmaschinen generell auf eine große Auswahl. Bekannt ist der Hersteller jedoch für seine besonders großen Nennkapazitäten. Die FSCR12420 ist mit einer Nennkapazität von 10 Kg auch genau in diesem Segment platziert. Die restliche Ausstattung der Waschmaschine ist jedoch eher sparsam, weshalb auch der Preis für die Größe in Ordnung geht. Somit orientiert sich die Waschmaschine im Sortiment eher zu den konservativeren Modellen, die sich auf das wesentliche konzentrieren.







Produktdetails

Artikelinformationen
Kapazität 12 kg
Art von Anzeige Digital
Farbe weiß
Frontlader
Schleudern
Max. Schleuderdrehzahl 1.400
Restfeuchte 53%
Besonderheiten
Elektronischer Programmierer
Art von elektronischer Programmierer 6
Spülstopp
Startzeitvorwahl
Anzeige der Restzeit
Effizienz und Nachhaltigkeit
Energieeffizienzklasse A+++
Geräuschpegel 54 dB
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) 59,5 x 85 x 64 cm
Trommelvolumen 78 l
Gewicht 84 kg

Inbetriebnahme

Die Whirlpool FSCR12420 hat die Maße 59,5 x 65 x 85 cm und ein Leergewicht von 67 Kg. Der Frontlader ist somit nicht besonders handlich und sollte in jedem Fall von mindestens zwei Personen befördert werden um etwaige Schäden zu vermeiden. Beim Stellplatz sollte darauf geachtet werden, dass dieser eben ist, damit die Waschmaschine während des Schleuderns nicht anfängt zu wandern und Schäden verursacht.

Es wird empfohlen den ersten Waschgang ohne Wäsche zu starten. So können Wasserüberreste und Gerüche aus der Produktion entweichen. Außerdem wird die Wäsche nicht beschädigt, falls es zu unerwarteten Fehlern während es ersten Waschgangs kommt.

Die Bedienung erfolgt über einen großen Drehknauf sowie zusätzlichen Knöpfen. Insgesamt ist das Bedienfeld ungewohnt unübersichtlich, nach kurzer Eingewöhnungszeit sollte die Bedienung aber kein Problem sein.

Besondere Merkmale

Die Whirlpool FSCR12420 ist grundsätzlich kein mit Zusatzfunktionen vollgestopftes Produkt. Der Hersteller hat sich hier auf die grundlegenden Funktionen und Zuverlässigkeit der Maschine konzentriert. Nichtsdestotrotz verfügt der Frontlader über das ein oder andere besondere Merkmal, wie beispielsweise eine automatische Waschmitteldosierungsfunktion. Durch Sensoren ermittelt die Waschmaschine exakt die richtige Menge an benötigtem Waschmittel. Dadurch wird der Verbrauch vom Waschmittel gesenkt und die Waschqualität erhöht.

Eine weitere durchaus praktische Funktion ist die Key lock Funktion. Diese sorgt dafür, dass während des Waschgangs alle Tasten am Bedienfeld vor unerwünschter Bedienung geschützt sind. Das kann besonders in Haushalten mit Kindern besonders wichtig sein.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Whirlpool FSCR12420 Waschmaschine ist für 755 Euro im Internet erhältlich. In Anbetracht der großen Nennkapazität von 10 Kg sowie auserwählten Zusatzfunktionen und den guten Effizienzwerten erscheint dieser Preis sehr gut. Allerdings erhält man beim Kauf der Maschine lediglich eine Herstellergarantie von 2 Jahren, was im Verhältnis zu anderen Herstellern nicht viel ist. Somit geht man beim Kauf ein gewisses Risiko ein, auch wenn dieses natürlich sehr gering ist. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Whirlpool FSCR12420 eignet sich mit ihrer großen Nennkapazität besonders für große Haushalte, bei denen viel Wäsche anfällt. Der Frontlader kommt problemlos mit einer überdurchschnittlichen Menge an Wäsche zurecht und wird somit eine wirkliche Haushaltshilfe für jede Großfamilie. Da die Maschine nicht über die modernsten Zusatzfunktionen verfügt, dafür allerdings einen sehr guten Preis hat, eignet sie sich sehr gut für Haushalte mit einem begrenzten Budget.

Fazit

Bei der Whirlpool FSCR12420 handelt es sich um eine solide Waschmaschine im Segment der großen Nennkapazitäten. Hervorstechen tut sie durch ihre guten Effizienzwerte sowie einer guten Waschleistung. Bei den Zusatzfunktionen müssen zwar Abstriche gemacht werden, die allerdings durch den Preis gut kompensiert werden.

Weitere Waschmaschinen der Marke Whirlpool:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.