Waschtrockner Test 2019 – Die besten Waschmaschinen mit Trockner im Vergleich

Die Waschmaschine ist für die meisten Menschen nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch mindestens genauso wichtig ist heutzutage auch der Wäschetrockner. Das Problem dabei ist, dass zwei Haushaltsgeräte natürlich entsprechend viel Platz in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund bietet es sich an, sich für einen Waschtrockner zu entscheiden. Dabei handelt es sich genau genommen um eine Art Waschmaschine Trockner Kombi. Damit Ihnen die Entscheidung für den richtigen Waschtrockner leichter fällt, haben wir die beliebtesten Produkte auf dem Markt getestet.

Bestenliste der WaschTROCKNER – Stand: November 2019

Infos zu Werbepartner

Produktdetails

Ergebnis

97%
SEHR GUT

  • Preis 993,90€ 1.514,00€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse B
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 57 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 59,5 x 82 x 58,4 cm
Produktdetails

Ergebnis

96%
SEHR GUT

  • Preis 1.349,00€
  • Beladungsmenge 10 kg / Trocknen 6 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 51 dB / 77 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 87 x 66 cm
Produktdetails

Ergebnis

94%
SEHR GUT

  • Preis 542,50€ 742,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 5 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 57 dB / 72 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
Produktdetails

Ergebnis

95%
SEHR GUT

  • Preis 589,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 6 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.500
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 57 dB / 81 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm
Produktdetails

Ergebnis

95%
SEHR GUT

  • Preis 1.229,00€ 673,89€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.500
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 47 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 59 cm
Produktdetails

Ergebnis

94%
SEHR GUT

  • Preis 455,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 5 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 62 dB / 75 dB
  • Größe (B x H x T) 59,5 x 85 x 65 cm
Produktdetails

Ergebnis

93%
SEHR GUT

  • Preis 438,99€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 5 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 57 dB / 77 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 84 x 59,1 cm
Produktdetails

Ergebnis

92%
SEHR GUT

  • Preis 1.649,00€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 56 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 59,6 x 82 x 54,4 cm
Produktdetails

Ergebnis

92%
SEHR GUT

  • Preis 537,42€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 52 dB / 75 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 56 cm
Produktdetails

Ergebnis

90%
GUT

  • Preis 672,16€
  • Beladungsmenge 9 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 58 dB / 77 dB
  • Größe (B x H x T) 59,7 x 84,5 x 58,2 cm
Produktdetails

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 459,00€ 399,00€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 5 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 60 dB / 79 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 58 cm
Produktdetails

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 2.349,00€ 1.415,00€
  • Beladungsmenge 12 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.500
  • Steuerung TFT Touch-Display
  • Geräuschpegel 55 dB / 70 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 128 x 60 cm
Produktdetails

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 909,00€
  • Beladungsmenge 11 kg / Trocknen 7 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 54 dB / 83 dB
  • Größe (B x H x T) 59,5 x 85 x 60,5 cm
Produktdetails

Ergebnis

88%
GUT

  • Preis 2.249,00€ 1.958,95€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 48 dB / 72 dB
  • Größe (B x H x T) 59,6 x 85 x 63,7 cm
Produktdetails

Ergebnis

87%
GUT

  • Preis 697,00€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.500
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 47 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 59 cm
Produktdetails

Ergebnis

85%
GUT

  • Preis 777,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 51 dB / 76 dB
  • Größe (B x H x T) 59,7 x 84,8 x 57,6 cm
Produktdetails

Ergebnis

85%
GUT

  • Preis 2.249,00€ 1.960,68€
  • Beladungsmenge 7 kg / Trocknen 4 kg
  • Türöffnung Rechts
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 46 dB / 72 dB
  • Größe (B x H x T) 59,6 x 85 x 63,7 cm
Produktdetails

Ergebnis

78%
BEFRIEDIGEND

  • Preis 699,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 4,5 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 54 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm

Alle Angaben zum Leistungsumfang, Preise und Features der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.


Der Waschtrockner – wann lohnt sich der Kauf?

Vorsicht: Nicht wenige Menschen denken zunächst an einen klassischen Wäschetrockner, wenn sie den Ausdruck Waschtrockner das erste Mal lesen. Doch dabei handelt es sich nicht um einen einfachen Trockner, sondern um eine Waschmaschine Trockner Kombi – also zwei Geräten in einem. Gerade in kleinen Wohnungen, wo oft jeder Zentimeter wichtig ist, möchte man seine Stellfläche nicht unnötig vergeuden. Mit Glück hat man im Keller oder auch in einem anderen Teil des Hauses die Möglichkeit, diese Großgeräte unterzubringen – doch wenn nicht, der muss sie in der eigenen Wohnung aufstellen.

Spätestens hier macht es Sinn, über den Kauf eines Waschtrockners nachzudenken, denn dieses Gerät vereint beide Funktionen in sich: Es wäscht Textilien und trocknet sie danach direkt im Anschluss. Dies spart nicht nur Arbeit, sondern auch Zeit.

Somit zeigt sich, dass der wohl größte Vorteil eines Waschtrockners die Funktionalität ist: Man verbraucht weniger Platz und muss nur ein einziges Gerät kaufen. Oft ist diese Lösung sogar günstiger als der Kauf zwei einzelner Geräte. Was häufig vergessen wird, ist der manuelle Aufwand, den man mit Waschmaschine und Trockner hat. Es ist nicht mehr nötig, zu warten, bis die Wäsche fertig gewaschen ist, um sie erst danach in den Trockner umladen zu können. Denn der Waschtrockner beginnt von allein mit dem Trocknen, sobald er die Textilien fertig gewaschen hat. So muss man die Maschine lediglich befüllen und entnimmt die Wäsche erst dann wieder, wenn sie sauber und trocken ist. Natürlich lassen sich beide Funktionen auch separat nutzen, wenn man die Wäsche beispielsweise lieber auf der Wäscheleine trocknen möchte – all dies kann man bequem nach Belieben am Gerät einstellen.

Welche Nachteile es bei Waschtrocknern gibt

So praktisch eine Waschmaschine mit Trockner auch sein mag, so gibt es dennoch einige Punkte, die man berücksichtigen sollte. Möchte man zum Beispiel gleichzeitig Wäsche waschen und trocknen, ist dies mit nur einem Gerät natürlich nicht möglich. Für große Haushalte sollte daher erst einmal überlegt werden, ob man mit einem Waschtrockner glücklich wird. Sollten Sie sich für zwei separate Geräte entscheiden finden Sie hier den Test von Waschmaschinen.

Auch muss bedacht werden, dass die Kapazität von Waschtrocknern oft geringer ausfällt als bei Einzelgeräten. Zwar haben die meisten Hersteller inzwischen das Füllvolumen erhöht, trotzdem können Waschtrockner nicht mit richtigen Waschmaschinen und Trocknern mithalten. So muss die Maschine bei einem hohen Wäscheaufkommen unter Umständen öfter befüllt werden. Daher empfiehlt sich der Kauf vor allem für Haushalte, in denen nicht allzu häufig Wäsche gewaschen wird. Vor allem Single- und Zwei-Personen-Haushalte profitieren zweifelsohne vom Kauf eines Waschtrockners.

Das maximale Füllvolumen hängt bei einem Waschtrockner übrigens auch vom aktuellen Modus ab: Beim Waschen liegt die Obergrenze in der Regel zwischen 6 und 8 kg Wäsche, im Kombi-Modus sollten dagegen nicht mehr als 4 bis 5 kg eingefüllt werden. Hier gilt es, auf die Herstellerangaben zu achten. Ein Problem kann auch sein, wenn eine Funktion defekt ist und dann das ganze Gerät nicht mehr funktioniert – bei zwei einzelnen Geräten kann man zumindest noch waschen oder trocknen. In der Kategorie “Waschmaschine Toplader” findet man kaum Modelle. Am besten greift man hier auf einen Frontlader zurück.

Energie- und Wasserverbrauch bei Waschtrocknern – was man wissen muss

Wie auch bei normalen Waschmaschinen und Trocknern sowie bei allen anderen elektrischen Großgeräten sollte ebenso beim Waschtrockner auf die Energieeffizienz geachtet werden. Die Verbrauchswerte hinsichtlich Wasser- und Strombedarf sind bei Waschtrocknern grundsätzlich schlechter als bei einzelnen Geräten. Ein Beispiel: Ein moderner Trockner ist inzwischen meist mit der Energieeffizienzklasse A++ oder A+++ ausgezeichnet, was für einen besonders sparsamen Verbrauch steht und auch für Waschmaschinen geläufig ist. Bei Waschtrocknern findet man dagegen kaum Geräte in dieser Energieeffizienzklasse: Viele gehören zu den Klassen B und C, was einen deutlich höheren Verbrauch und somit auch höhere laufende Kosten bedeutet.

Im Durchschnitt liegt der Wasserbedarf einer modernen Waschmaschine bei zwischen 40 und 50 l pro Waschgang, was relativ wenig ist. Zum Vergleich: Bei einem Waschtrockner, der mit der Kondensationstechnologie arbeitet, fallen zwischen 70 und 110 l Wasser an – also im schlimmsten Fall das Doppelte. Das liegt vor allem daran, dass Waschtrockner auf kaltes Wasser angewiesen sind, dann die feuchte, warme Luft kondensieren kann. Und diese kommt zum reinen Waschwasser noch dazu.

Trotzdem kann man davon ausgehen, dass sich in den nächsten Jahren viel auf dem Markt tun wird und die meisten großen Hersteller immer sparsamere Geräte entwickeln werden. Somit lohnt es sich, das Angebot für Waschtrockner stets im Auge zu behalten, sich aber dabei von Sonderangeboten nicht blenden zu lassen. Wer langfristig von einem Waschtrockner profitieren möchte, sollte sich lieber direkt für ein Modell entscheiden, das sparsam im Verbrauch ist. Das geht zwar meist mit einem höheren Kaufpreis einher, allerdings wird der langfristige Verbrauch auf diese Weise günstiger. Es ist ratsam, dies im Vorfeld auszurechnen, um grob zu wissen, ob sich die Investition rentiert.

Ein Waschtrockner Test lohnt sich immer

Angesichts der immer größer werdenden Auswahl an verschiedenen Waschtrocknern ist es kaum möglich, den Überblick zu behalten. Kaufinteressenten sollten daher einen Waschtrockner Test durchführen, was im Internet am einfachsten ist und aufzeigt, bei welchen Produkten Preis, Leistung und Qualität stimmen. Mit einem Waschtrockner Test lässt sich einfach herausfinden, mit welchen Produkten andere Käufer zufrieden sind und bei welchem Händler diese am preiswertesten erworben werden können. Auf diese Weise findet man dann auch sicher ein Modell, an dem man langfristig Freude haben wird.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimmen, 4,64 von 5)
Loading...