Samsung Waschmaschine Test 2019 – Finden Sie noch heute den Testsieger

Samsung sticht in vielen Segmenten der Haushaltsgeräte durch ausgesprochen gute Qualität heraus. Unter den Haushaltsgeräten gehört die Waschmaschine zu den essenziellen Elektrogroßgeräten, weshalb auch zahlreiche Modelle der Waschmaschine im Sortiment bei Samsung zu finden sind. Damit Ihnen die Entscheidung für die richtige Waschmaschine leichter fällt, haben wir die beliebtesten Produkte auf dem Markt getestet.

Bestenliste der Waschmaschinen – Stand: November 2019

Infos zu Werbepartner

TESTSIEGER

Ergebnis

97%
SEHR GUT

  • Preis 453,99€
  • Beladungsmenge 7 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 54 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
2. Platz

Ergebnis

96%
SEHR GUT

  • Preis 1.999,00€ 1.399,00€
  • Beladungsmenge 10 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.600
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 49 dB / 72 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm
3. Platz

Ergebnis

94%
SEHR GUT

  • Preis 809,00€ 559,00€
  • Beladungsmenge 8 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 53 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
4. Platz

Ergebnis

92%
SEHR GUT

  • Preis 649,00€
  • Beladungsmenge 8 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 53 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
5. Platz

Ergebnis

91%
SEHR GUT

  • Preis 649,00€ 469,00€
  • Beladungsmenge 7 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 51 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
6. Platz

Ergebnis

89%
GUT

  • Preis 620,00€
  • Beladungsmenge 9 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 53 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
7. Platz

Ergebnis

83%
GUT

  • Preis 504,99€
  • Beladungsmenge 8 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 53 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 66 x 85 x 55 cm
8. Platz

Ergebnis

79%
BEFRIEDIGEND

  • Preis 504,99€
  • Beladungsmenge 9 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 53 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 55 cm
9. Platz

Ergebnis

78%
BEFRIEDIGEND

  • Preis 699,00€
  • Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 4,5 kg
  • Türöffnung Links
  • Energieeffizienzklasse A
  • Maximale Schleuderzahl 1.400
  • Steuerung Drehwahlschalter
  • Geräuschpegel 54 dB / 74 dB
  • Größe (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm

Alle Angaben zum Leistungsumfang, Preise und Features der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.


Wissenswertes über Samsung Waschmaschinen

Die Waschmaschinen des Herstellers können durch innovative Zusatzfunktionen überzeugen. Auch in der Energieeffizienz oder den Geräuschemissionen können Samsung Waschmaschinen sich sehen lassen, was der Samsung Waschmaschine Test zeigt. Im Folgenden erfahren Sie alles über Waschmaschinen des Herstellers Samsung.

Toplader oder Frontlader – Was ist besser?

Der Großteil der Waschmaschinen von Samsung die Frontlader. Dennoch sind auch Toplader von Samsung erhältlich. Samsung Waschmaschinen als Frontlader haben generell ein höheres Fassungsvermögen als die Toplader. Dennoch sind sie mit rund 60 cm Breite etwas breiter als die Toplader. Dafür verfügen die Frontlader über ein Sichtfenster zur Kontrolle, ob beim Waschvorgang alles ordnungsgemäß läuft.

Wer also eine platzsparende Waschmaschine von Samsung sucht, ist vielleicht mit einem Toplader besser bedient. Steht jedoch das Fassungsvermögen an erster Stelle, so sollte man lieber auf einen Frontlader zurückgreifen.

Kaufberatung für Samsung-Waschmaschinen: Darauf müssen Sie achten

Beim Kauf einer Waschmaschine von Samsung gibt es verschiedene Kriterien, die Sie beachten sollten. Darunter fallen insbesondere die Effizienz, das Fassungsvermögen sowie die Geräuschemissionen.

Energieeffizienz und Verbrauch

Heutzutage spielt die Energieeffizienz einer Waschmaschine eine große Rolle beim Kauf. Um den Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten, bieten sich vor allem Maschinen von Samsung mit der Energieeffizienzklasse A+++, also der sparsamsten Klasse, an. Nahezu alle Waschmaschinen des Herstellers werden auch mit dieser Energieeffizienzklasse angegeben. Mit dieser Effizienzklasse spart man zwischen 20 und 30 Prozent der Energie gegenüber Waschmaschinen mit einer Effizienzklasse von A.

Beim durchschnittlichen Wasserverbrauch über ein Jahr liegen alle die allermeisten Waschmaschinen von Samsung unter 10.500 Liter, was ein vernünftiger Wert ist.

Ein Trugschluss vieler Nutzer einer Waschmaschine von Samsung ist, dass mit dem Kurzprogramm Strom gespart wird, da die Laufzeit der Maschine hier wesentlich geringer ist. Allerdings wird hierbei eine höhere Schleuderzahl und Temperatur erzeugt, um die gute Reinigungsleistung zu bringen. Deshalb unterscheidet sich der Energieverbrauch unterm Strich nicht von dem eines Standardprogramms.

Fassungsvermögen

Beim Fassungsvermögen bietet Samsung verschiedene Größen an. Am meisten werden Maschinen mit 8 kg Fassungsvermögen verkauft, allerdings bietet Samsung auch 6 kg, 7 kg und 12 kg Fassungsvermögen bei ihren Waschmaschinen an. Somit kann jeder ganz nach seinem Gebrauch entscheiden, wie viel Fassungsvermögen gebraucht wird.

Geräuschentwicklung und Schleuderzahl

Je nach dem, an welchem Ort die Waschmaschine platziert werden soll, ist das Kriterium der geringen Geräuschemissionen mehr oder weniger relevant. Doch auch hier schneiden die Waschmaschinen von Samsung sehr gut ab. Grundsätzlich sollte eine Waschmaschine nicht über 56 Dezibel erzeugen beim Waschen. Die Modelle von Samsung erzeugen 54 Dezibel oder weniger. So wird der Nutzer nicht übermäßig durch den Betrieb der Maschine gestört, wenn diese beispielsweise in der Küche oder im Bad steht.

Auch beim Schleudern ist es erwünscht, dass die Maschinen nicht zu laut arbeiten. Grundsätzlich sind Waschmaschinen, die 75 Dezibel oder weniger beim Schleudern erzeugen, empfehlenswert. Die Waschmaschinen von Samsung können diesen Wert unterbieten. Mit 73 bis 74 Dezibel schleudern die Waschmaschinen im Vergleich zu anderen Herstellern ausgesprochen leise, was sie vor allem für den Gebrauch in Küche oder Bad interessanter macht.

Die Schleuderzahl einer Waschmaschine ist ohne Frage wichtig für die Waschqualität. Durch den Schleudergang wird die Restfeuchtigkeit der Wäsche reduziert. Die maximale Schleuderzahl von Samsung Waschmaschinen geht von 1000 bis 1600 Umdrehungen in der Minute. Bei 1400 Umdrehungen in der Minute kann die Restfeuchtigkeit bis zu 50 Prozent reduziert werden. Aus diesem Grund ist eine Maschine mit einem Schleudergang bei maximal 1400 Umdrehungen in der Minute empfehlenswert.

Samsung Waschmaschinen mit 1600 Umdrehungen in der Minute können die Restfeuchtigkeit bis zu 55 Prozent reduzieren. Allerdings kann es bei einer derart hohen Schleuderzahl dazu führen, dass die Wäsche mehr Falten bekommt und verknittert wird. So kommt man bei dem Schleudergang möglicherweise nicht um die Verwendung eines Bügeleisens herum. Allerdings trocknet die Wäsche entsprechend schneller.

Zusatzausstattung

Die Waschmaschinen von Samsung verfügen je nach Modell über zahlreiche Zusatzfunktionen. Sehr praktisch ist unter anderem die AddWash-Funktion. Mit ihr ist es möglich, die Maschine während des Waschvorgangs anzuhalten, um so noch weitere Wäsche hinzuzufügen.

Des weiteren gibt es auch die SchaumAktiv-Technologie. Hier erzeugt die Waschmaschine durch eine spezielle Pumpe Seifenschaum, der besonders tief in das Gewebe der Wäsche eindringt. Das sorgt dafür, dass auch hartnäckige Flecken entfernt werden. Die Flecken-Intensiv-Funktion, bei welcher diese Technologie zur Anwendung kommt, ist sehr praktisch, kann allerdings zu einer Verlängerung der Waschzeit von bis zu 30 Minuten führen.

Kommt es einmal zu einer undichten Stelle an der Waschmaschine, kann AquaStop größere Wasserschäden verhindern. Mit AquaStop werden Lecks automatisch erkannt und die Wasserzufuhr unterbunden.

Eine sehr spannende Zusatzfunktion bieten Samsung Waschmaschinen mit integrierter WLAN-Schnittstelle. So kann die Waschmaschine mit einer App vom Smartphone gesteuert und Informationen über den Waschvorgang angezeigt werden.

Pflege und Reinigungstipps der Waschmaschine

Bei der Pflege bieten Samsung Waschmaschinen das Trommelreinigungsprogramm an. Bei Aktivierung dieses Programms werden Rückstände vom Waschmittel aus der Trommel entfernt. Dadurch wird auch eine Geruchsbildung verhindert. Samsung empfiehlt, dieses Programm alle 3 Monate durchlaufen zu lassen.

Ferner kann beispielsweise einmal im Monat eine Wäsche mit Hand- und Geschirrtüchern mit dem Kochwäscheprogramm gewaschen werden. Dadurch werden Keime und Bakterien abgetötet und unangenehme Gerüche verhindert. Dazu gibt es spezielle Reinigungstabs für Waschmaschinen, die zur Pflege der Samsung Waschmaschine beitragen.

Besonderheiten der Waschmaschinen von Samsung

Die Waschmaschinen von Samsung entsprechen ganz der generellen Philosophie des Unternehmens. Samsung leistet mit ihren innovativen Erneuerungen Pioniersarbeit. In der Praxis gestalten sich diese Besonderheiten als ausgesprochen nützlich. Eine weitere Besonderheit von Samsung Waschmaschinen ist die ausgesprochen hohe Energieeffizienz.

Sicherheitsvorrichtungen an der Waschmaschine

Vor dem Anschluss ihrer Samsung Waschmaschine müssen zunächst die Transportsicherungen entfernt werden. Dadurch werden Schäden durch den Transport verhindert.

Aus Gründen der Sicherheit sollte als erstes ein Kurzprogramm durchgeführt werden. Bei leerer Maschine kann man so am besten erkennen, ob es zu Problemen beim Waschvorgang kommt, ohne dass Personen oder Klamotten Schäden davontragen.

Alle Samsung Waschmaschinen verfügen zudem über einen elektronischen Notstopp, der bei Fehlermeldungen die Maschine sofort ausschaltet. So werden schwerwiegendere Schäden verhindert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Stimmen, 4,67 von 5)
Loading...