Hoover WDXOC G586C-84 Waschtrockner – Test & Erfahrungen 2019

  • Reduzierung der Falten aus dem Schleudervorgang
  • NFC-Technologie und innovative APP
  • Woolmark zertifiziert
  • 16 verschiedene vorprogrammierte Programme
  • Schnelle und inutitive Nutzung
Preis 589,00€
Größe (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm
Türöffnung Rechts
Beladungsmenge 8 kg / Trocknen 6 kg
Maximale Schleuderzahl 1.500
WASCHERGEBNIS10
WASSER-/STROMVERBRAUCH8
WASCHPROGRAMME9.5
WASCHOPTIONEN9
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS8.5

Vorteile

  • Überzeugende Wasch- und Trockenleistung
  • Kann mit dem Smartphone oder Tablet bedient werden
  • Relativ niedriger Strom- und Wasserverbrauch
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Zahlreiche nützliche Funktionen
  • Differenz zwischen Wasch- und Trockenkapazität ist gering
 

Nachteile

  • App für manche Funktionen notwendig

Test von Hoover WDXOC G586C-84

Der Hoover WDXOC G586C-84 ist ein Waschtrockner mit einer Waschkapazität von 8,0 Kilogramm und einer nur leicht geringeren Trockenkapazität von 6,0 Kilogramm. Der Frontlader ist 850 x 600 x 600 mm groß und bringt dabei ein Gewicht von 71 Kilogramm auf die Waage. Damit sind zwei Geräte in einem platzsparenden Leichtgewicht mit angenehm großer Kapazität verbunden. Kann der Waschtrockner jedoch auch in Hinblick auf den Strom- und Wasserverbrauch sparen?

Ein Stromverbrauch von 248 kWh pro Jahr für das reine Waschen ist für ein Gerät mit einem Fassungsvermögen von 8,0 Kilogramm in Ordnung. Auch die 1.088 kWh für den Kombivorgang aus dem Waschen und Trocknen entpuppen sich als guter Wert. Dass ein sparsames Arbeiten mit dem Hoover WDXOC G586C-84 möglich ist, beweist schließlich auch die Energieeffizienzklasse A. Somit gehört der Waschtrockner zu den sparsamsten Modellen auf dem Markt. Dabei muss jedoch keinesfalls an der Waschleistung gespart werden. Dank Waschwirkungsklasse A werden saubere Ergebnisse erzielt. Sollte das Trocknen einmal ausfallen, ist die Wäsche dank Schleuderwirkungsklasse A und der daraus resultierenden niedrigen Restfeuchte dennoch schnell wieder einsatzbereit.

Der Wasserverbrauch beläuft sich auf 12.000 Liter im Jahr nur für das Waschen und auf 23.000 Liter für das Waschen und Trocknen. Auch diese Werte sind durchaus im Rahmen. 16 Programme machen den Hoover WDXOC G586C-84 zu einem echten Alleskönner. Diese sind allesamt nützlich, leicht zu verstehen und können über den großen Touchscreen ausgewählt werden. Beim Waschen beläuft sich der Geräuschemmisionswert auf 57 Dezibel. Dabei handelt es sich zwar nicht um einen absoluten Spitzenwert, dennoch kann sich die Lautstärke im Vergleich zu weitaus teureren Geräten durchaus sehen lassen. Somit ist der Hoover WDXOC G586C-84 ein günstiges Gerät mit einem niedrigen Verbrauch und einem akzeptablen Geräuschpegel.

Vergleich zu anderen Waschmaschinen dieser Marke

Der Hoover WDXOC G586C-84 stellt derzeit den einzigen Waschtrockner mit dieser Kapazität des Herstellers dar. Im Vergleich mit den Modellen mit 7,0 / 5,0 Kilogramm an maximaler Füllmenge ergeben sich dennoch einige Unterschiede. Die maximale Schleuderdrehzahl von 1.500 U/min ist so beispielsweise um 100 U/min höher. Das Gerät ist trotz seiner Kapazität um 3 Dezibel leiser als die HLW G475D-84. Mit 952 kWh im Jahr sind die kleineren Geräte zwar sparsamer, jedoch ist dies aufgrund der Kapazität keine Überraschung.







Produktdetails

Artikelinformationen
Max. Füllmenge 8 kg Waschen / 6 kg Trocknen
Motor AC
Elektronische Stufe Touch
Vernetzung NFC
Trommelmaterial Edelstahl
Farbe des Geräts weiß
Farbe/Material der Tür Chromfarben
Farbe/Material des Griffs weiß
Türöffnung Rechts
Einbau / Solo Freistehend
Frontlader
Schleudern
Max. Schleuderdrehzahl 1.500
Restfeuchte 44 %
Programmdauer Waschen, Schleudern und Trocknen
Baumwolle 60 °C bei vollständiger Befüllung 210 min
Effizienz und Nachhaltigkeit
Energieeffizienzklasse A
Geräusch beim Waschen/Schleudern 57 dB / 81 dB
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) 60 x 85 x 60 cm
Gewicht 71 kg

Inbetriebnahme

Der Waschtrockner Hoover WDXOC G586C-84 muss auf einer geraden Oberfläche aufgestellt werden. Danach kann er von den restlichen Verpackungsmaterialien (auch in der Trommel) befreit werden. Nun ist das Entfernen der Transportsicherungen auf der Rückseite an der Reihe. Dieser Schritt ist dringend notwendig, da sonst ernsthafte Schäden beim Waschen auftreten können. Zur Sicherheit sind die Transportsicherungen aufzubewahren. Danach kann das Gerät an das Wassernetz angeschlossen werden. Die dafür notwendigen Schläuche sind im Lieferumfang enthalten. Nun ist auch das Verbinden mit dem Stromnetz notwendig. Das Gerät kann daraufhin eingeschaltet und benutzt werden.

Waschfunktionen
Programmanzahl 16
Dampf-Funktion
Optionen Startzeitverzögerung (bis zu 24 h)
Woolmark zertifiziert

Besondere Merkmale

Der Waschtrockner verfügt über eine “One Touch”-Steuerung, mit der das Gerät auch vom Smartphone oder Tablet aus bedient werden kann. Zudem kann der Hoover WDXOC G586C-84 eine Mengenautomatik bieten. Diese sorgt dafür, dass der Wasserverbrauch immer auf die Menge an Wäsche abgestimmt wird, sodass sich zusätzliches Potenzial zum Sparen ergibt. Die Startzeit des Geräts lässt sich bis zu 24 Stunden vorher festlegen. Außerdem bietet der Hoover WDXOC G586C-84 einige Komfortextras, wozu beispielsweise der Knitterschutz zählt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Hoover WDXOC G586C-84 zählt zu den günstigeren Waschtrocknern auf dem Markt. Daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgesprochen gut. Der Waschtrockner sorgt für einen hochwertigen Eindruck und wäscht die Kleidung effizient. Selbst hartnäckige Verschmutzungen werden so gelöst. Daher sorgt der Hoover WDXOC G586C-84 für eine echte Erleichterung im Alltag. Der Strom- und Wasserverbrauch sind relativ niedrig, sodass die Betriebskosten nicht allzu stark ins Gewicht fallen.

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit einer Waschkapazität von 8,0 Kilogramm und einer Trockenkapazität von 6,0 Kilogramm ist der Hoover WDXOC G586C-84 hervorragend auf Haushalte mit 4-5 Personen abgestimmt. Dabei findet das Gerät auch in kleineren Wohnungen Platz, da es schließlich Waschmaschine und Wachtrockners in einer Hülle kombiniert. Für Singles eignet sich der Waschtrockner, wenn man selten, dafür aber in großen Mengen wäscht.

Fazit

Der Hersteller hat mit dem Hoover WDXOC G586C-84 einen hochwertigen Waschtrockner mit vielen nützlichen Programmen entwickelt. Die Wäsche wird dabei so sauber wie möglich gewaschen. Dabei weiß der Verbrauch zu überzeugen, sodass sich der Waschtrockner in dieser Hinsicht auch mit teureren Geräten durchaus messen kann. Größere Familien werden an dem Alleskönner ihre rege Freude haben. Schließlich kann das kompakte Gerät in vielerlei Hinsicht punkten.

Weiterer Waschtrockner der Marke Hoover:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.