Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine – Test & Erfahrungen 2019

  • SoftOpening-Funktion - Bequemes öffnen mit einer Hand
  • Automatische Trommelpositionierung
  • Elektronische Kindersicherung
  • Schmal und Platzsparend
  • Besonders schonende und knitterarme Pflege
Preis 649,99€ 389,00€
Größe (B x H x T) 40 x 90 x 60 cm
Türöffnung Oben
Beladungsmenge 7 kg
Maximale Schleuderzahl 1.200
WASCHERGEBNIS9
WASSER-/STROMVERBRAUCH9
WASCHPROGRAMME8.5
WASCHOPTIONEN8.5
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9.5

Vorteile

  • Gute bis sehr gute Waschergebnisse
  • Praktisches Kurz- und Eco-Programm
  • Praktische Intensivspülfunktion
  • Langlebiger bürstenloser Inverter-Motor
  • Überlaufschutz (Schaumerkennung)
  • Einfache Bedienbarkeit
 

Nachteile

  • Spülung verbesserungswürdig
  • Mäßige Schleuderleistung (1.200 U/min)
  • Kein automatisches Erkennen der Beladungsmenge

Test von Bauknecht WAT Prime 752 Di

Bauknecht führt den einfach zu bedienenden Toplader WAT Prime 752 Di seit 2015 im Programm. Trotz seiner kompakten Küchenmaße mit 40 cm Breite schafft das Gerät 7 kg Wäsche mit guten bis sehr guten Waschergebnissen. Die Waschmaschine ist für beengte Raumverhältnisse gut geeignet und zeichnet sich durch eine einfache, fast intuitive Bedienung aus. Ihre Alltagstauglichkeit hat sie seit mehreren Jahren unter Beweis gestellt. Die Aufnahme von bis zu 7 kg Schmutzwäsche macht den Toplader auch fit für überdurchschnittlich hohen Wäscheanfall. Die Energieeffizienzklasse A+++ spricht für günstige Verbrauchswerte bei Wasser und Energie, was sich positiv im Haushaltsbudget bemerkbar macht. Zur Energieeffizienz übers Jahr gerechnet trägt auch der niedrige Stromverbrauch nur 0,11 Watt im Standby-Betrieb, der bei Konkurrenzmodellen durchaus bei 3 Watt liegen kann.

Der Toplader WAT Prime 752 Di wäscht angenehm leise mit 59 dB. Das ist ein Geräuschniveau noch etwas unterhalb eines TV-Gerätes bei Zimmerlautstärke. Nur beim Schleudern möchte die Maschine mit 76 dB auf sich aufmerksam machen. Die Anzahl der Waschprogramme beschränkt sich hauptsächlich auf Standardprogramme, die auch ein Kurzprogramm (Eco-Programm) beinhaltet, sozusagen für die schnelle Wäsche zwischendurch. Falls die Spülleistung im Eco-Programm nicht ganz zufriedenstellend ausfällt, kann der Spülgang nochmals separat aufgerufen werden. Das Gleiche gilt auch für das Schleudern mit einer maximalen Drehzahl von 1.200 U/min. Freaks mögen bemängeln, dass für Spezialprogramme wie Antiflecken 45 und Antiflecken 100 oder Daunen Fehlanzeige ist. Das ist aber bei einem kompakten Toplader nicht zu haben. Dennoch erfüllt das Gerät alle Anforderungen für den praktischen, täglichen Betrieb, was die Waschmaschine attraktiv macht. Der Toplader bekommt daher gute Noten, zu denen auch die Energieeffizienz und ein günstiger Anschaffungspreis beitragen. Im Test der Bauknecht Waschmaschinen erhält das Gerät unter Berücksichtigung Programmauswahl, Energieverbrauch, Bedienbarkeit, Ausstattung und Preis insgesamt 8,5 von 10 möglichen Punkten. Der Energieverbrauch und die Bedienbarkeit erhielten jeweils 9,1 Punkte.

Vergleich zu anderen Waschmaschinen dieser Marke

Der Hersteller Bauknecht führt 2018 einschließlich der WAT Prime 752 Di insgesamt fünf Toplader-Modelle in seinem Portfolio. Alle 5 Toplader von Bauknecht haben die gleichen kompakten Außenmaße mit 40 cm Breite. Das Fassungsvermögen beträgt bei allen Modellen zwischen 6 kg und 7 kg Wäsche. Die Maschinen unterscheiden sich nur geringfügig voneinander. Auch der Schleudergang ist mit max. 1.200 U/min für alle Topladermodelle aus dem Hause Bauknecht identisch. Für Toplader ist aufgrund der baulichen Beschränkungen in der Breite und aufgrund der Topladefunktion eine höhere Drehzahl beim Trockenschleudern kaum zu verwirklichen, so dass sich 1.200 U/min – auch bei anderen Herstellern – als Standard herausgebildet haben.







Produktdetails

Artikelinformationen
Fassungsvermögen 7 kg
Art des Displays LED
Farbe weiß
Farbe der Tür weiß
Bauform Standgerät
Türöffnung Oben
Toplader
Schleudern
Max. Schleuderdrehzahl 1.200
Restfeuchte 62%
Programmdauer der Standardprogramme
Baumwolle 60 °C bei vollständiger Befüllung 240 min
Baumwolle 60 °C bei Teilbefüllung 170 min
Baumwolle 40 °C bei Teilbefüllung 150 min
Komfort & Zusatzfunktionen
Automatischer Schutz vor Wasserschäden – Mehrfachwasserschutz +
SoftOpening & automa. Trommelpositionierung Für ein sicheres und komfortables Öffnen
Kindersicherung
Automatische Trommelpositionierung
Fahrbar dank Rolle
Effizienz und Nachhaltigkeit
Energieeffizienzklasse A+++
Geräusch beim Waschen/Schleudern 59 dB / 76 dB
Technische Details
Abmessungen (B x H x T) 40 x 90 x 60 cm
Gewicht 57 kg

Inbetriebnahme

Der Toplader WAT Prime 752 Di ist wegen der überschaubaren Zahl an Waschprogrammen und wegen seines Designs besonders freundlich im Handling. Die Bedienung der Maschine wird schnell vertraut und intuitiv. Das gewünschte Waschprogramm wird nach Einfüllen des Waschmittels und Öffnen der Wasserzufuhrmittels Drehschalter angewählt und nach Drücken der Starttaste läuft das Waschprogramm an. Praktisch ist ein zeitversetzter Beginn des Waschvorgangs, um bei Abwesenheit das Programm so auszurichten, dass die Wäsche gerade bei der geplanten Rückkehr fertig ist. Im LED-Display werden unter anderem die Restlaufzeit und die Waschtemperatur angegeben.

Waschprogramme
Baumwolle 40°
Baumwolle 60°
Mix 40°
Spülen und Schleudern
Favoriten

Besondere Merkmale

Als eines der besonderen Merkmale des Topladers WAT Prime 752 Di von Bauknecht gilt der 6-stündige Knitterschutz, der separat zugeschaltet werden muss. Er hält die Trommel nach Beendigung des Wasch- und Schleuderprogramms die Trommel ständig in Bewegung, so dass hartnäckigen Knitterfalten vorgebeugt wird. Zudem zeichnet sich das Gerät durch einfache Bedienbarkeit aus. Das Flusensieb ist gut zugänglich an der Front unten links und kann zum Reinigen herausgenommen werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis war beim Verkaufsstart angemessen bis gut. Im Jahr 2018 steigerte sich das Preis-Leistungs-Verhältnis auf gute bis sehr gute Werte unter Berücksichtigung einiger Händler, die Rabatte gewähren

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Waschmaschine eignet sich aufgrund seiner Kapazität von 7 kg und seiner guten Waschleistung für zwei- bis dreiköpfige Haushalte. Selbst bei erhöhtem Anfall von Schmutzwäsche wegen sportlicher oder sonstiger beruflicher oder privater Aktivitäten gerät der Toplader nicht in Panik. Es handelt sich um ein solides Gerät, das auch unter beengten Verhältnissen größere Mengen von Schmutzwäsche bei nur geringer Geräuschentwicklung in saubere und fluffig verarbeitete Bügelwäsche verwandelt.

Fazit

Der Toplader WAT Prime 752 Di aus dem Hause Bauknecht ist eine gute, alltagstaugliche und einfach zu bedienende Waschmaschine mit nur 40 cm Breite und guten Waschergebnissen. Das Gerät zeichnet sich durch gut funktionierende Basisprogramme bei gutem bis sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis aus und erreicht den Energiestandard A+++. Die maximale Wäschemenge von 7 kg ist für einen zwei- bis dreiköpfigen Haushalt – auch bei erhöhtem Wäscheanfall durch Sport oder andere Aktivitäten – gut geeignet.

Weitere Waschmaschinen der Marke Bauknecht:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.